SUCHE FILTERN
Junge_mit_Frosch.jpg

Wanderung zur Sommersonnenwende über die Halde Hoheward

Mittwoch, 21.06.2017
20.30 bis 23.00 Uhr

Werner-Heisenberg-Straße 14, 45699 Herten

Mit allen Sinnen durch die Nacht

Plateau Halde Hoheward. Foto: RVR/Helmut Adler
Foto: RVR/Helmut Adler

Schärfen Sie bei dieser Wanderung auf der Halde Hoheward Ihre Sinne: Hören Sie unbekannte Geräusche, ertasten Sie die Natur und ergründen Sie die Geheimnisse der Nacht.

Auf dem Gipfelplateau angekommen sind auch die Sterne (fast) zum Greifen nah. Die Sternbilder am Himmel und der Blick auf die Lichter der Metropole Ruhr erzeugen eine einzigartige Atmosphäre.

Ein Leuchtstab sorgt dabei nicht nur für die nötige Orientierung, sondern macht die Wanderung in der Gruppe zu einem visuellen Erlebnis.

Lassen Sie sich von Ihrem Gästeführer außerdem Wissenswertes zur Sommersonnenwende erklären!

 


ART DES ANGEBOTS

Tour, Expedition & Führung, zu Fuß (Wanderung)

ZIELGRUPPE

Jedermann & Jedefrau

Veranstalter

Besucherzentrum Hoheward

zum Veranstalter

Terminbesonderheiten

Anmeldung zwingend erforderlich. Nur begrenzt Plätze verfügbar.

Tel.: +49 (0)2366 / 18 11 60 oder

E-mail: besucherzentrum-hoheward@rvr-online.de

Preise/Tickets

11,00 Euro pro Person inkl. Leuchtstab

Adresse

Besucherzentrum Hoheward
Werner-Heisenberg-Straße 14
45699 Herten
+49 (0) 23 66 / 18 11 - 60
Kontakt
Homepage

Veranstaltungsort

Ausgangspunkt für Entdeckungen im Emscher Landschaftspark

Die Halden Hoheward und Hoppenbruch, die historische Zeche Ewald in Herten und der Stadtteilpark Recklinghausen-Hochlarmark laden ein zu sportlichen Ausflügen mit Fahrrad oder Segway, zu Führungen durch neue Natur auf alten Brachen oder einfach zu einem imposanten Rundumblick übers Ruhrgebiet vom Gipfel der Halde Hoheward aus.

In der Lohn- und Lichthalle auf der Zeche Ewald erwartet Sie die interaktive Dauerausstellung NEUE HORIZONTE – Auf den Spuren der Zeit.

... mehr
Umweltportal #Kalender