SUCHE FILTERN
Junge_mit_Frosch.jpg

Wildkräuter auf der Brache Vondern

Sonntag, 13.08.2017
15.00 bis 17.00 Uhr

Ripshorster Straße 306, 46117 Oberhausen

Nachtkerze, Johanniskraut und Natternkopf

Wilde Karde. Foto: RVR
Wilde Karde. Foto: RVR

Die Brache Vondern liegt wie eine Insel zwischen Rhein-Herne-Kanal und Autobahn. Nach dem Abriss der Zeche Vondern hat sich die Natur das brachliegende Areal mit einer artenreiche Flora und Fauna zurückerobert.

Viele heimische und gebietsfremde Wildkräuter haben unsere Industriebrachen erobert.

Wie sie hierher kamen, welche Eigenschaften und Heilkräfte sie besitzen und welche Pflanzenteile man verwenden kann, erfahren Sie bei dieser Exkursion.

ART DES ANGEBOTS

Tour, Expedition & Führung, zu Fuß (Wanderung)

ZIELGRUPPE

Jedermann & Jedefrau

Veranstalter

Regionalverband Ruhr

Terminbesonderheiten

Informationen unter: +49 (0) 208 / 88 33 483

Treffpunkt: Parkplatz am RVR-Infozentrum Haus Risphorst

Preise/Tickets

Erwachsene 5,00 Euro - Kinder 3,00 Euro

Adresse

Informationszentrum Emscher Landschaftspark Haus Ripshorst
Ripshorster Straße 306
46117 Oberhausen
+49 (0)20 8 / 88 33 48 3
Kontakt
Homepage

Veranstaltungsort

Wer mehr über den Emscher Landschaftspark wissen möchte, der ist hier goldrichtig: Im Haus Ripshorst in Oberhausen gibt das Informationszentrum mit einer interaktiven Ausstellung detailliert Auskunft über die Region zwischen Duisburg und Hamm. Zudem bietet Haus Ripshorst, das auf dem historischen Grund einer Gräftenburg steht, Exkursionen und Veranstaltungen zu Natur- und Umweltthemen an. In dem ökologisch gebauten Holzhaus, das an die Stelle der früheren Stallungen getreten ist, haben mehrere Naturschutzeinrichtungen ihren Sitz.

... mehr
Umweltportal #Kalender