SUCHE FILTERN
Junge_mit_Frosch.jpg

Der Biber ist wieder da!

Mittwoch, 13.12.2017
19.30 bis 21.00 Uhr

Westenhellweg 110, 59192 Bergkamen
Bild: Biber in der Natur. Foto: Birute Vijeikiene/Fotolia
Biber in der Natur. Foto: Birute Vijeikiene/Fotolia

An der Lippe zwischen Hamm und Lippstadt galt der Biber seit 1826 als ausgestorben. Vor sieben Jahren ist er nun wieder in den Bereich der Stadt Hamm zurückgekehrt.

Jessica Dieckmann, Diplom-Biologin und Biberbeauftragte der Stadt Hamm, kümmert sich seither um diese scheuen Nagetiere.

  • Woher kommen sie?
  • Wie viele Familien sind es mittlerweile und wo wohnen und wie leben sie?
  • Gibt es bereits Konflikte?

Aus ihrem reichen Wissens- und Erfahrungsschatz weiß die Biberbeauftragte so manche Geschichte zu erzählen.

ART DES ANGEBOTS

Vortrag & Diskussion

ZIELGRUPPE

Jedermann & Jedefrau

Veranstalter

Umweltzentrum Westfalen

zum Veranstalter

Leitung: Biologische Station Kreis Unna | Dortmund

Referentin: Jessica Dieckmann (Biberbeauftragte der Stadt Hamm)

Terminbesonderheiten

Informationen und Anmeldung: telefonisch unter 0 23 89 - 98 09 11 (auch Anrufbeantworter), mit Fax unter 0 23 89 - 98 09 99 sowie per e-mail unter Umweltzentrum_Westfalen@t-online.de möglich.

 

Preise/Tickets

 

 

Adresse

Ökologiestation Bergkamen
Westenhellweg 110
59192 Bergkamen
+49 (0) 23 89 / 98090
Kontakt
Homepage

Veranstaltungsort

In gemeinsamer Trägerschaft des Kreises Unna und des RVR besteht seit vielen Jahren die Ökologiestation des Kreises Unna.

... mehr