SUCHE FILTERN
Junge_mit_Frosch.jpg

Internationale Wasservogelzählung in Mülheim

Sonntag, 18.02.2018
9.00 bis 12.00 Uhr

Vogelbeobachtung und Zählung

Wildgänse/Zugvögel. Foto: axepe/Fotolia
Foto: axepe/Fotolia

Seit Ende der 1960er Jahre werden in Deutschland in fast allen international und national bedeutenden Feuchtgebieten sowie in vielen lokal oder regional bedeutenden Gewässern Rastvogelerfassungen durchgeführt. Derzeit beteiligen sich über 2.000 Zählerinnen und Zähler an den Erfassungen.

Die Wasservogelzählung ist damit das älteste und umfangreichste Vogelmonitoringprogramm bundesweit. Eingebunden sind diese Erfassungen in ein nahezu weltumspannendes Netz an Zählgebieten.

Vogelbeobachtung mit Jürgen Pern

ART DES ANGEBOTS

Tour, Expedition & Führung, zu Fuß (Wanderung)

ZIELGRUPPE

Jedermann & Jedefrau

Veranstalter

NABU Ruhr e.V.

zum Veranstalter

Weitere Termine

18. März 2018
von 9.00 bis 12.00 Uhr

Terminbesonderheiten

Anmeldung nicht erforderlich.

Treffpunkt: Mülheim an der Ruhr, Ruhrstr. (unter der Konrad-Adenauer-Brücke), 45468 Mülheim.

Preise/Tickets

keine Teilnehmergebühren

Adresse

Im Stadtgebiet Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr

Veranstaltungsort