Ein Projekt von

Veranstalter-Suche für die Bereiche Natur, Umwelt und Bildung

Veranstalter

ÜBER WASSER GEHEN - Kunst an der Seseke und ihren Zuflüssen
LIPPEVERBAND

Pflanzen & Tiere, Fluss-, Bach- und Seenlandschaften, Umweltschutz & Technik, Energie & Klima, Kunst & Kultur
Das Kunstwerk Pixelröhre im Rahmen des Projekts ÜBER WASSER GEHEN in Nahaufnahme
Helge Jahn

Das Kooperationsprojekt ÜBER WASSER GEHEN wurde anlässlich der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 auf den Weg gebracht. Entlang der Seseke und ihrer Nebenflüsse realisierten internationale Künstler Arbeiten, die sich direkt mit der Erneuerung des Gewässersystems durch den Lippeverband auseinandersetzten. Aufgrund des großen Erfolges des Projektes wurde nach dem Kulturhauptstadtjahr die Fortführung beschlossen. Kuratiert wird ÜBER WASSER GEHEN von Billie Erlenkamp, die mit den vier neuen Kunstwerken zum Thema „land gewinnen“ den Fokus auf die Aneignung der bereits komplett umgebauten Gewässer und neuen Ufer richtet. Köbberling/ Kaltwasser bauen Einfamilienhäuser im Maßstab 1:10 und stellen mit „Here comes the rain again“ die Frage nach Traum und Alptraum vom Leben am Wasser. Mit NATUR 3000: Floating Stones verteilen Anja Vormann und Gunnar Friel Steine mit einem QR-Code entlang des Ufers der Seseke und schaffen somit eine Verbindung zwischen Natur und virtueller Welt. Claudia Schmacke wirft mit einer Fontäne Fragen nach dem Verhältnis von Natur und Technik auf.

Alle aktuellen Veranstaltungen finden Sie im Kalender und unter www.ueberwassergehen.de

Eine bankähnliche Skulptur schlängelt sich am Wegesrand

Lage in der
Metropole Ruhr

Kontakt & Info

Kronprinzenstraße 24
45128 Essen
+49 (0) 201 / 104-2153
Anfahrt & Lageplan

Adresse

Kronprinzenstraße 24
45128 Essen
+49 (0) 201 / 104-2153
Umweltportal #Veranstalter