Ein Projekt von

Veranstalter-Suche für die Bereiche Natur, Umwelt und Bildung

Veranstalter

Wald- und Wiesenschule am Schultenhof

Pflanzen & Tiere, Lebensräume & Landschaften, Energie & Klima, Wald & Forst, Stadtlandschaften & Gärten
Der Schultenhof in Dortmund
Foto: Schultenhof

Die Wald- und Wiesenschule ist eine eigenständige Einrichtung im Bereich der Umweltbildung, die in Kooperation mit und auf dem Schultenhof in Dortmund agiert.

Der Schultenhof ist ein integrativ arbeitender Bioland-Bauernhof der Arbeiterwohlfahrt in Dortmund-Brünninghausen mit interessanten fortschrittlich-modernen und ökologisch-sozialen Aspekten. Der Hof mit Bioladen und idyllisch gelegenem Landcafé in Waldrandlage im Dortmunder Süden, ist Basis und Ausgangspunkt für die zahlreichen Tätigkeitsfelder und Programmangebote der Wald-und Wiesenschule.

Die grundlegende Basis der Arbeit der Wald- und Wiesenschule ist dem “Rio-Gedanken”, also der Agenda 21 verpflichtet. Vor allem auch mit dem Ziel, seine Nachhaltigkeitsaspekte für ein breiteres Publikum zugänglich zu machen. Es soll die Diskrepanz zwischen einem durchaus vorhandenen Umweltinteresse einerseits und verbreitetem Nichtwissen über die konkrete Beschaffenheit dieser Umwelt andererseits überwunden werden.

Die umwelt- und erlebnispädagogisches Angebot richtet sich deshalb nicht nur an Kindergärten, Schulklassen und Betreuungsvereine, die im Rahmen ihrer Curricula nach attraktiven und altersgemäßen Zugängen suchen, Erfahrungen zu ermöglichen und Inhalte zu erschließen. Neben pädagogischen Einrichtungen sind vor allem auch Vereine, Betriebsausflüge, Kirchengemeinden, Konfirmanden- oder Seniorengruppen, Familien und Kindergeburtstage, gern gesehene Gäste.

Lage in der
Metropole Ruhr

Kontakt & Info

Weg zur Schanze 9
58313 Herdecke
+49 (0) 2330 / 80 96 97
Anfahrt & Lageplan

Adresse

Weg zur Schanze 9
58313 Herdecke
+49 (0) 2330 / 80 96 97
Umweltportal #Veranstalter