Ein Projekt von

Veranstalter-Suche für die Bereiche Natur, Umwelt und Bildung

Veranstalter

Waldpädagogisches Zentrum Bottrop

Pflanzen & Tiere, Lebensräume & Landschaften, Wald & Forst
Logo des WPZ
Log: WPZ

Seit mehr als vierzig Jahren arbeitet die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald im umweltpädagogischen Bereich. Ihr Anliegen ist es, die "Schule in den Wald" zu holen. Dies geschieht über sogenannte Waldpädagogische Zentren, in denen besonders Kinder und Jugendliche umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen über den Lebensraum Wald vermittelt bekommen.

Schüler sollen im Wald mehr über Lebensraum erfahren

Die jüngste Waldschule des SDW ist das 1995 eröffnete Waldpädagogische Zentrum Bottrop. Sie entstand auf Initiative aktiver Bottroper Bürger, die von der Stadt das Gelände eines ehemaligen Schießstandes der Bundeswehr langfristig gepachtet haben. In Selbsthilfe und mit Spendenunterstützung vor allem von Firmen wurden die vorhandenen, einfachen Gebäude ausgebaut, das Gelände aufbereitet und erste Waldlehrpfade angelegt.

Das Projekt wird in Kooperation mit dem Schulamt und den Bottroper Grundschulen durchgeführt. Alle Schulklassen kommen in der Grundschulzeit insgesamt viermal mit ihren Lehrern in das Zentrum. Auf den verschiedenen Lehrpfaden können sie den Wald - durch Sehen, Fühlen, Riechen und Schmecken - in seiner ganzen Vielfalt erleben, sie pflanzen eigene Setzlinge aus und beobachten über vier Jahre die Entwicklung ihres Waldes. Themenbezogene Wanderungen im angrenzenden Vöingholz und altersgerechte Spielangebote ergänzen das Konzept.

Für jede Jahrgangsstufe wird ein pädagogisches Begleitprogramm gestaltet, das die Vor- und Nachbereitung für die Lehrer in der Schule und die jeweiligen Tage im Waldpädagogischen Zentrum umfasst. Es ist daran gedacht, dass Programm auch für weiterführende Schulen anzubieten, so dass bei kontinuierlicher Arbeit alle Schüler in Bottrop erreicht werden.

Durch den Bau eines Bienenlehrstandes als besonderem "Highlight" für Besucher und Schulklassen wird das Projekt noch ergänzt. Geplant ist die Errichtung eines einfachen Bienenhauses und eines Lehr- und Schaugartens, die von einem pensionierten Imker betreut werden.

 

Lage in der
Metropole Ruhr

Kontakt & Info

Ruhehorst 14
46244 Bottrop
+49 (0) 2045 / 85111
Anfahrt & Lageplan

Adresse

Ruhehorst 14
46244 Bottrop
+49 (0) 2045 / 85111
Umweltportal #Veranstalter