SUCHE FILTERN
Junge_mit_Frosch.jpg

Neues aus den Rieselfeldern Werne

Sonntag, 05.05.2019
9.00 bis 12.00 Uhr

59368 Werne

In der Lippeaue tut sich was

Turmfalke. Foto: RVR
Turmfalke. Foto: RVR

Die ehemaligen Rieselfelder der Stadt Werne – eine bis 2009 noch  intensiv genutzte Ackerlandschaft – haben vielfältige Renaturierungsmaßnahmen erfahren, von denen insbesondere die Vogelwelt profitiert. Die wiedervernässten Flächen und das extensiv bewirtschaftete Weidegrünland bieten über 100 Vogelarten Nahrungs-, Rast- und Brutlebensraum.

Im Rahmen des ca. 3-stündigen Spazierganges werden Stand- bzw. Brutvögel sowie Durchzügler wie auch das Entwicklungskonzept und die bislang durchgeführten Maßnahmen vorgestellt und Perspektiven aufgezeigt.

Referenten: Klaus Nowack (IGONA), Klaus Klinger (Biologische Station)

ART DES ANGEBOTS

Tour, Expedition & Führung, zu Fuß (Wanderung)

ZIELGRUPPE

Jedermann & Jedefrau

Veranstalter

Biologische Station Kreis Unna | Dortmund

zum Veranstalter

Leitung: Interessengemeinschaft Ornithologie und Naturschutz (IGONA)Werne sowie die Biologische Station Kreis Unna | Dortmund

 

Terminbesonderheiten

Treffpunkt : Werne, Kläranlage am Südring (Friedhofsparkplätze angrenzend)

Bitte denken Sie an geeignetes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung sowie nach Möglichkeit ein Fernglas.

Adresse

Im Gebiet von Werne

59368 Werne

Veranstaltungsort