SUCHE FILTERN
Junge_mit_Frosch.jpg

Naturvielfalt

Mittwoch, 08.05.2019
18.00 bis 20.00 Uhr

Parkplatz an der B233 (Werner Straße 293) , 59192 Bergkamen-Rünthe

Im Naturschutzgebiet Beversee

Bild: Naturschutzgebiet Beversee. Foto: RVR
Foto: RVR

Das Naturschutzgebiet Beversee mit seinen weiten, naturnahen Waldflächen und dem Bergsenkungsgewässer Beversee hat zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten.

Der außergewöhnliche Komplex seltener und ökologisch hochwertiger Offenland-, Wasser- und Waldlebendräume ist wichtiger Rückzugsraum für viele seltene Tier- und Pflanzenarten.

Auf dem ca. zweistündigen Rundgang werden die verschiedenen Lebensräume des Gebietes sowie ökologische Besonderheiten und Zusammenhänge vorgestellt. Näher betrachtet werden weiterhin Maßnahmen zur Optimierung und Bestandserhaltung.

Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung, geeignetes Schuhwerk und, falls vorhanden, ein Fernglas.

ART DES ANGEBOTS

Tour, Expedition & Führung, zu Fuß (Wanderung)

ZIELGRUPPE

Jedermann & Jedefrau

Veranstalter

Biologische Station Kreis Unna/Dortmund

zum Veranstalter

Referent: Kerstin Conrad (Biologische Station)

 

Terminbesonderheiten

Auskunft:  Tel.: +49 (0)2389 98 09 50

Treffpunkt: Bergkamen, Wanderparkplatz Beversee an der Werner Straße (B233)

Adresse

Naturschutzgebiet Beversee
Parkplatz an der B233 (Werner Straße 293)
59192 Bergkamen-Rünthe
+49 (0) 20 8 / 88 33 48 3
Homepage

Veranstaltungsort

Erst durch den Koh­len­berg­bau und die da­durch be­ding­ten Berg­s­en­kun­gen hat sich der Be­ver­see in Berg­ka­men ge­bil­det, der mit sei­nen an­gren­zen­den Feucht­ge­bie­ten einen be­son­ders schüt­zens­wer­ten Le­bens­raum für sel­te­ne Tier- und Pflan­zen­ar­ten dar­stellt.

... mehr