SUCHE FILTERN
Junge_mit_Frosch.jpg

Industrienatur an der Zeche Nachtigall

Sonntag, 02.06.2019
15.00 bis 17.00 Uhr

Nachtigallstr. 35, 58452 Witten-Bommern

Flora & Fauna zu Fuß erkunden

Wilde Karde. Foto: RVR
Wilde Karde. Foto: RVR

Im Muttental südlich der Ruhr hat sich zwischen alten Stollen und Zechenanlagen längst die Natur ihr Terrain zurückerobert.

Neben heimischen Wildpflanzen, Reptilien, Amphibien, Greif- und Wasservögeln lernen Sie auch zugewanderte Tier- und Pflanzenarten verschiedener Kontinente kennen und erfahren, ob hier die Nachtigall noch singt.

ART DES ANGEBOTS

Tour, Expedition & Führung, zu Fuß (Wanderung)

ZIELGRUPPE

Jedermann & Jedefrau

Veranstalter

Regionalverband Ruhr

zum Veranstalter

Terminbesonderheiten

Treffpunkt: Museumsfoyer

Weitere Informationen unter Telefon: +49 (0) 208. 88 33 - 483

Preise/Tickets

Erwachsene 5,00 Euro, Kinder 3,00 Euro

Adresse

LWL Industriemuseum Zeche Nachtigall
Nachtigallstr. 35
58452 Witten-Bommern
+49 (0) 23 81 / 93 66 4 - 10
Kontakt
Homepage

Veranstaltungsort

Auf der Zeche Nachtigall im Wittener Ruhrtal bringen wir Sie zurück in die Zeit, als man zum Kohleabbau noch waagerechte Stollen in die Hänge trieb und später die ersten Schächte in die Tiefe grub. Ausgerüstet mit Helm und Grubenlampe gelangen Sie im Besucherbergwerk durch niedrige Gänge zu einem echten Steinkohleflöz.

... mehr