SUCHE FILTERN
Junge_mit_Frosch.jpg

Veranstaltung zum Tag der Umwelt

Mittwoch, 05.06.2019

Mit Veranstaltungen des Bochumer Umweltspürnasen-Pass 2019

Der Weltumwelttag oder auch Tag der Umwelt ist ein Aktionstag, der am 5. Juni 2019 gefeiert wird. Am 5. Juni 1972, dem Eröffnungstag des ersten Weltumweltgipfels in Stockholm, wurde der Weltumwelttag offiziell vom United Nations Environment Programme (UNEP, Umweltprogramm der Vereinten Nationen) ausgerufen. Seitdem beteiligen sich weltweit jährlich rund 150 Staaten an diesem World Environment Day. Seit 1976 wird der Weltumwelttag auch jährlich in Deutschland gefeiert. Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Der internationale Welttag der Umwelt ist traditionsgemäß Anlass für den Bochumer Umwelttag.

Gefeiert wird Am 14./15. Juni beim "6. Langen Tag der StadtNatur“ der sich mit dem Insektensterben unter dem Motto „Bochum blüht und summt" auseinandersetzt.

Nähere Informationen sind beim Umwelt-  und Grünflächenamt erhältlich!

 

 

ART DES ANGEBOTS

Ausstellung, Fortbildung & Beratung, Mitmachaktion & Workshop, Vortrag & Diskussion

ZIELGRUPPE

Jedermann & Jedefrau

Veranstalter

Stadt Bochum, Umwelt- und Grünflächenamt

zum Veranstalter

Weitere Informationen gibt es beim Umwelt- und Grünflächenamt der Stadt Bochum, Technisches Rathaus, Hans-Böckler-Straße 19, 44777 Bochum,

Telefon 0234 / 910-24 58, E-Mail: rbrandenburg@bochum.de, Ansprechpartnerin: Rita Brandenburg.

Adresse

Im Bochumer Stadtgebiet

44787 Bochum

Veranstaltungsort