SUCHE FILTERN
Junge_mit_Frosch.jpg

Von Baumbastarden, Binsenweisheiten und schlauen Schafen

Sonntag, 16.06.2019
10.00 bis 13.30 Uhr

Klausenhofstr. , 46499 Hamminkeln

Natur und Kultur der Dingdener Heide

Dingdener Heide. Foto: Ursula Heidbuechel

Die Dingdener Heide verbindet mit ihrer Kulturlandschaft den Niederrhein und das Münsterland. Feuchtwiesen, Heideflächen, Wallhecken, Kiefern- und Laubwälder bieten Lebensraum für eine Vielfalt von Pflanzen und Tieren.

  • Warum geht etwas „in die Binsen“?
  • Warum zittert man „wie Espenlaub“?
  • Worin kann uns der Fischreiher ein Vorbild sein?
  • Wie spielen Kiefern Theater?
  • Und warum meckert die Himmelsziege?

Bei der 3 bis 3,5-stündigen Tour findet man Antworten auf diese und andere Fragen und erlebt wie auf einer Zeitreise, wie sich Mensch und Natur über die Jahrhunderte hinweg beeinflusst haben.
Besuchen Sie Störche und Wasserbüffel. Halten Sie – je nach Jahreszeit – Ausschau nach Rotmilan und Brachvogel, Braunkehlchen, Rotschenkel und Uferschnepfe oder lauschen Sie im Sommer dem abendlichen Laubfroschkonzert.

ART DES ANGEBOTS

Tour, Expedition & Führung, zu Fuß (Wanderung)

Veranstalter

Naturparkführer Hohe Mark e.V.

zum Veranstalter

Leitung: Ursula Heidbüchel

Kontakt:  u.heidbuechel@hohemarkerleben.de  oder  Tel. 02862/416627.

Anmeldung erforderlich bis zwei Tage vor der Veranstaltung.

 

Preise/Tickets

10,00 Euro pro Person

Adresse

Parkplatz Klausenhofstr. / zum Venn
Klausenhofstr.
46499 Hamminkeln

Veranstaltungsort