SUCHE FILTERN
Junge_mit_Frosch.jpg

Natur auf Zollverein: Industrienatur

Sonntag, 14.07.2019
11.00 bis 13.00 Uhr

Gelsenkirchener Str. 181, 45309 Essen

In Kooperation mit dem NABU

Schmetterlingsflieder und Goldrute Zollverein Foto : Esther Guderley, Ruhr Museum

Ehemalige Industriestandorte bringen völlig neue Lebensräume hervor.

Zahlreiche Blütenpflanzen wie Goldruten, Nachtkerzen und Schmetterlingsflieder verwandeln das ehemals graue Gelände im Sommer in einen bunt blühenden Lebensraum für Insekten. Temporäre Gewässer und alte Gebäude bieten Lebensraum für Amphibien und Fledermäuse.

Wir zeigen Ihnen die einzigartige Zusammensetzung der Tier- und Pflanzenarten in all ihrer Vielfalt und erklären, warum diese Arten hier eine neue Heimat gefunden haben.

Leitung: Michael Schoch

ART DES ANGEBOTS

Tour, Expedition & Führung, zu Fuß (Wanderung)

ZIELGRUPPE

Jedermann & Jedefrau, Jugendliche, Kinder

Veranstalter

Ruhr Museum in Kooperation mit dem NABU

zum Veranstalter

Anmeldung erforderlich unter:
+49 (0)201. 24681 444 oder besucherdienst@ruhrmuseum.de

Terminbesonderheiten

Treffpunkt: Ruhr Museum, Counter 24m Ebene

Preise/Tickets

Erwachsene 3,00 €, Kinder frei

Adresse

Ruhr Museum
Gelsenkirchener Str. 181
45309 Essen
+49 (0) 201 / 24 68 1- 444
Kontakt
Homepage

Veranstaltungsort