SUCHE FILTERN
Junge_mit_Frosch.jpg

Wildkräuter im Naturschutzgebiet Emscherbruch

Sonntag, 14.07.2019
15.00 bis 17.00 Uhr

Werner-Heisenberg-Straße 14, 45699 Herten

Eine Exkursion

Birke/Wildkräuter. Foto: Heike Rau/Fotolia
Foto: Heike Rau/Fotolia

Hopfen, Brennnessel und "Emscherorchidee" - viele heimische und gebietsfremde Wildkräuter haben unsere Sekundärbiotope erobert.

Wie sie hierher kamen, welche Eigenschaften und Heilkräfte sie besitzen und welche Pflanzenteile man verwenden kann, erfahren Sie bei dieser Exkursion.

ART DES ANGEBOTS

Tour, Expedition & Führung, zu Fuß (Wanderung)

ZIELGRUPPE

Jedermann & Jedefrau

Veranstalter

Regionalverband Ruhr

zum Veranstalter

Terminbesonderheiten

Infos unter Tel.: +49 (0)208 8833483

Preise/Tickets

Erwachsene 5,00 Euro, Kinder 3,00 Euro

Adresse

RVR-Besucherzentrum Hoheward
Werner-Heisenberg-Straße 14
45699 Herten
+49 (0) 23 66 / 18 11 - 60
Kontakt
Homepage

Veranstaltungsort

Ausgangspunkt für Entdeckungen im Emscher Landschaftspark

Die Halden Hoheward und Hoppenbruch, die historische Zeche Ewald in Herten und der Stadtteilpark Recklinghausen-Hochlarmark laden ein zu sportlichen Ausflügen mit Fahrrad oder Segway, zu Führungen durch neue Natur auf alten Brachen oder einfach zu einem imposanten Rundumblick übers Ruhrgebiet vom Gipfel der Halde Hoheward aus.

In der Lohn- und Lichthalle auf der Zeche Ewald erwartet Sie die interaktive Dauerausstellung NEUE HORIZONTE – Auf den Spuren der Zeit.

... mehr