SUCHE FILTERN
Junge_mit_Frosch.jpg

Bochumer Umweltspürnasen-Pass 2019

Dienstag, 06.08.2019
10.00 bis 12.30 Uhr

Huestadtring, 44801 Bochum

Trapperkurs

Trapperkurs. Foto: Stadt Bochum

Wer hätte nicht schon einmal davon geträumt, es den Helden aus Abenteuerbüchern nachzumachen und wie sie durch die Wälder zu streifen? Aber das ist gar nicht so einfach: Schließlich tragen unsere Helden keinen Koffer mit Werkzeug, Cola-Flaschen und ein Zelt mit sich herum. Ohne diese Dinge auszukommen ist sicher nicht leicht. Aber es geht!
Wer Lust hat herauszufinden, wo man im Wald etwas zu essen findet, wie man sich orientiert, wenn man sich einmal verlaufen hat (oder - noch besser - wie man sich erst gar nicht verläuft), wie man einen Unterstand baut oder das Wetter vorhersagt, der ist beim “Trapperkurs” richtig.

Im Laerholz werden wir ausprobieren, was ein richtiger Trapper wissen und können muss.

Die Veranstaltung ist für Kinder von 8 bis 14 Jahren.

 

ART DES ANGEBOTS

Mitmachaktion & Workshop, Tour, Expedition & Führung, zu Fuß (Wanderung)

ZIELGRUPPE

Jugendliche, Kinder

Link zur Veranstaltung

Veranstalter

Stadt Bochum Umwelt- und Grünflächenamt

zum Veranstalter

Weitere Informationen und Anmeldung beim Umwelt- und Grünflächenamt der Stadt Bochum, Telefon: 0234 910-2458, E-Mail: rbrandenburg@bochum.de , Ansprechpartnerin: Rita Brandenburg.

Terminbesonderheiten

Bitte feste Schuhe und wetterfeste Kleidung anziehen! Waldläufer können sich nun einmal das passende Wetter nicht aussuchen. Wer einen Kompass hat, kann den natürlich mitbringen. Aber viel wichtiger sind Neugier und gute Laune! Proviant nicht vergessen!

 

 

Preise/Tickets

Kostenfreies Angebot

Adresse

Huestadtring / Eulenbaumstraße
Huestadtring
44801 Bochum

Veranstaltungsort