SUCHE FILTERN
Junge_mit_Frosch.jpg

Radtour - „Von großen Bäumen und kleinen Hügeln“

Sonntag, 18.08.2019
10.00 bis 14.00 Uhr

Ahsener Allee 4, 45711 Datteln

Was wäre eine Landschaft ohne Bäume?

Fahrradtour. Foto: Jeancliclac/Fotolia
Foto: Jeancliclac/Fotolia

Die Radtour unter der Leitung von Elke Untenberger führt nordwärts durch die Hügellandschaft Haard.

Die Teilnehmer radeln durch die frische Waldluft bis zum Haus Vogelsang im Stadtteil Ahsen.

Hier wollen wir die Baumgeheimnisse eines Arboretum lüften.

Über kleine Straßen fahren die Teilnehmer weiter durch die bäuerliche Kulturlandschaft Klostern und Redde.

Auf einem Hügel können alle ein einzigartiges Panorama genießen.

Der Rückweg führt durch einen mystisch anmutenden Hohlweg zurück zum Ausgangspunkt.

Wer möchte, kann ein Fernglas mitbringen. 

Die Strecke beträgt circa 18 km.

ART DES ANGEBOTS

auf dem Fahrrad, Tour, Expedition & Führung

ZIELGRUPPE

Jedermann & Jedefrau

Veranstalter

Naturparkführer Hohe Mark e.V.

zum Veranstalter

Veranstalterin: Elke Untenberger

Terminbesonderheiten

Treffpunkt: Datteln, Wanderparkplatz Katenkreuz, Redder Straße/In den Wellen

Verbindliche Anmeldung: e.untenberger@hohemarkerleben.de oder +49 (0)177 2807879

Preise/Tickets

10,00 Euro pro Person

Adresse

Wanderparkplatz
Ahsener Allee 4
45711 Datteln

Veranstaltungsort

Der Parkplatz Levener Mühle ist am nordöstlichen Rand der Haard zu finden.

... mehr