SUCHE FILTERN
Junge_mit_Frosch.jpg

Wildkräuter auf der Schurenbachhalde

Sonntag, 18.08.2019
11.00 bis 13.00 Uhr

Emscherstraße, 45329 Essen

Nachtkerze, Johanniskraut und Natternkopf

Halde Schurenbach mit der "Bramme für das Ruhrgebiet" / Foto: Daniel Müller
Halde Schurenbach mit der "Bramme für das Ruhrgebiet" / Foto: Daniel Müller

Viele heimische und gebietsfremde Wildkräuter haben unsere Industriebrachen erobert.

Wie sie hierher kamen, welche Eigenschaften und Heilkräfte sie besitzen und welche Pflanzenteile man verwenden kann, erfahren Sie bei dieser Exkursion.

ART DES ANGEBOTS

Tour, Expedition & Führung, zu Fuß (Wanderung)

ZIELGRUPPE

Jedermann & Jedefrau

Veranstalter

Regionalverband Ruhr

zum Veranstalter

Terminbesonderheiten

Informationen unter Tel.: +49 (0) 208 / 88 33 483

Treffpunkt: Am Treppenaufgang der Schurenbachhalde

Preise/Tickets

Erwachsene 5,00 Euro - Kinder 3,00 Euro

Adresse

Schurenbachhalde
Emscherstraße
45329 Essen
+49 (0)208.8833-483

Veranstaltungsort

Die Schurenbachhalde war eine der jüngsten Abraumhalden der Region, als die damalige Ruhrkohle AG sie nach der Stilllegung der Zeche Zollverein 1986 nicht mehr benötigte und zum "Waldpark Schurenbach" umgestaltete.

... mehr