SUCHE FILTERN
Junge_mit_Frosch.jpg

Bochumer Umweltspürnasen-Pass 2019

Montag, 16.09.2019
15.30 bis 17.00 Uhr

Apfelernte auf der Obstwiese Wasserstraße

Auf der städtischen Obstwiese können Groß und Klein verschiedene Apfelsorten sammeln, pflücken und probieren und natürlich auch mitnehmen. Bei den Bäumen handelt es sich um Hochstämme überwiegend alter Apfelsorten, deren Geschmack teilweise erheblich von der üblichen „Supermarktware" abweicht. Lasst euch überraschen und probiert die Vielfalt! Da die Äpfel teilweise recht hoch hängen, stellt das Umwelt- und Grünflächenamt eine Leiter zur Verfügung. Wer hat, kann einen Apfelpflücker mitbringen.

Für Kinder ab 6 Jahre mit Eltern.

 

 

ART DES ANGEBOTS

Mitmachaktion & Workshop, Tour, Expedition & Führung, zu Fuß (Wanderung)

ZIELGRUPPE

Kinder

Link zur Veranstaltung

Veranstalter

Stadt Bochum Umwelt- und Grünflächenamt

zum Veranstalter

Weitere Informationen und Anmeldung beim Umwelt- und Grünflächenamt der Stadt Bochum, Telefon: 0234 910-2458, E-Mail: rbrandenburg@bochum.de , Ansprechpartnerin: Rita Brandenburg.

Terminbesonderheiten

Beutel oder Korb nicht vergessen!

Treffpunkt: Bochum, Wasserstraße, Bushaltestelle Stensstraße (Linien 354, 360, 394).

Preise/Tickets

Kostenfreies Angebot

Adresse

Im Bochumer Stadtgebiet

44787 Bochum

Veranstaltungsort