SUCHE FILTERN
Junge_mit_Frosch.jpg

NFG Apfelsammlung

Freitag, 11.10.2019
8.00 bis 17.00 Uhr

Alfred-Nobel Straße 19, 59423 Unna

Eine Aktion der Naturförderungsgesellschaft für den Kreis Unna

Obstwiesen haben eine große ökologische Bedeutung. Viele Vögel und Insekten finden hier Nahrung oder ihre Brut- und Nistplätze, die Mähwiesen oder Weiden zeigen oft eine artenreiche Vegetation und außerdem bereichern und strukturieren Obstwiesen das Landschaftsbild.

Der Kreis Unna und das Land NRW fördern seit fast 20 Jahren die Sanierung und Neuanlage von Obstwiesen. In Ergänzung zu diesen Bemühungen hat die NFG 1992 das Apfelsaftprojekt ins Leben gerufen. Um den Obstwiesenbesitzern einen kleinen finanziellen Anreiz zu bieten, diese Lebensräume auch langfristig zu pflegen, kauft die NFG im Herbst an mehreren Sammelterminen unbehandelte Äpfel von Obstwiesen im Kreis Unna auf und vermostet diese in Zusammenarbeit mit einer mittelständischen Mosterei zu dem naturtrüben NFG-Apfelsaft. Da unser langjähriger Partner, Krings aus Lüdinghausen, sein Geschäft leider zur Jahresmitte 2010 aufgegeben hat, mussten wir einen neuen Partner suchen. Dies ist ab der Apfelernte 2010 die Obstkelterei van Nahmen aus Hamminkeln.

ART DES ANGEBOTS

Mitmachaktion & Workshop

Veranstalter

Naturförderungsgesellschaft für den Kreis Unna

Information:    0 23 03 - 27 13 69, birgit.manz@kreis-unna.de

Weitere Termine

25. Oktober 2019
von 8.00 bis 17.00 Uhr

Terminbesonderheiten

Der Abgabeort ist: Raiffeisen Hellweg-Lippe eG, Industriepark Unna, Alfred-Nobel Straße 19, 59423 Unna

Adresse

Raiffeisen Hellweg-Lippe eG, Industriepark Unna
Alfred-Nobel Straße 19
59423 Unna

Veranstaltungsort