Ein Projekt von

Naturerlebnisorte in der Metropole Ruhr

Ort

Berger Anlagen

Gelsenkirchen-Buer

Im Stadtteil Buer liegt die heute etwa 73 Hektar große Grünanlage rund um das barocke Schloss Berge.

Bild: Berger Anlagen - Blick auf Teich. Foto: Stadt Gelsenkirchen
Foto: Stadt Gelsenkirchen

Die wichtigsten Bereiche der ausgedehnten Anlage sind der Schlossgarten mit französischem Rokokogarten, der dem Stil der Erstgestaltung um 1750 nachempfunden ist, und der Schlosspark mit einem englischen Landschaftsgarten.

Weitere Bereiche sind der Staudengarten, der Märchengrund, der Dahliengarten sowie die Anlagen um den Berger See, der 1930 aufgestaut wurde. Kleinen Besuchern gefällt es hier, weil es eine Spielwiese einen Kinderspielplatz und nicht zuletzt einen Bootsverleih und Enten und Schwäne zum Füttern gibt. So ist der Bereich um den Berger See heute wie damals ein attraktiver Anziehungspunkt für Familien, Ausflügler und Erholungssuchende.

Seit fast 50 Jahren findet hier außerdem das weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte und beliebte Sommerfest Schloss Berge mit einem Höhenfeuerwerk über dem Berger See statt.

Bild:Berger Anlagen - Kinderspielplatz. Foto: Stadt Gelsenkirchen
Bild: Berger Anlagen - Laubenhäuschen.
Bild: Berger Anlagen - Schwanenteich. Foto: Stadt Gelsenkirchen

Lage in der
Metropole Ruhr

Kontakt & Info

Adenauerallee
45894 Gelsenkirchen-Buer
Anfahrt & Lageplan

Adresse

Adenauerallee
45894 Gelsenkirchen-Buer