Ein Projekt von

Naturerlebnisorte in der Metropole Ruhr

Ort

Dattelner Meer / Kanalkreuz Datteln

Datteln

Größter Kanalknotenpunkt der Welt, der alle westdeutschen Kanäle verbindet und mit seiner ausgedehnten Wasserfläche zu Spaziergängen und
Radtouren einlädt. Die hier zusammentreffenden Kanäle sind: Dortmund-Ems-Kanal, Rhein-Herne-Kanal, Wesel-Datteln-Kanal, Datteln-Hamm-Kanal.

Bild: Das Sicherheitstor an der Neuen Fahrt ist zwischen zwei Mauertürmen. Foto: RVR
Foto: RVR

Der Kanalhafen Datteln ist Treffpunkt des Wesel-Datteln-Kanals und des Dortmund-Ems- Kanals. Hier wird's weiter: die Wasserstraßen erweitern sich zu einer ausgedehnten Wasserfläche - dem "Dattelner Meer", einer beliebten Freizeitstätte.

Hier wurden Kähne geschleppt

Zu Zeiten des Schleppmonopols auf den westdeutschen Wasserstraßen von 1914 bis 1967 wurden hier die nicht-motorisierten Lastkähne an die staatlichen Schlepper angekoppelt, um zu den Häfen des Kanalnetzes geschleppt zu werden. An der damaligen Hebestelle des Schleppbetriebs konnten die Schiffer die erforderlichen Fahrscheine lösen. Heute befinden sich am Dattelner Meer die Fernsteuerzentrale, ein Stützpunkt der Wasserschutzpolizei sowie einige Unternehmen für Schiffsausrüstung.

Erholung am Kanal

Die Kanalufer bieten Spaziergängern und Radwanderern gleichermaßen vielfältige Möglichkeiten. Je nachdem, ob man das gemütliche Bummeln am Wasser, das Beobachten der vorbeifahrende Schiffe oder die sportlichen Aktivitäten bevorzugt. Der Ausbau der Leinpfade ermöglicht jede Menge reizvoller Freizeitgestaltungen. Gut trainierte Radlernaturen können seit einigen Jahren mit dem Fahrrad vom "Dattelner Meer" direkt bis zum "richtigen" Meer zu fahren. Der erste durchgehende Radwanderweg entlang des Dortmund-Ems-Kanals führt von Dortmund über Datteln bis zur deutschen Nordseeküste. Die Tour ist aber auch denjenigen zu empfehlen, die etwas länger brauchen.

Beliebt bei Jung und Alt: Das Kanalfestival

Jährlich im August oder September lockt das "Kanalfestival" Tausende von Besuchern bei jedem Wetter an. Das dreitägige Festival mit viel Musik, Kleinkunst, Hobby- und Handwerkermarkt, Kinderparadies und Gourmetmarkt hat eine langjährige Tradition in der Kanalstadt. Besonderer Höhepunkt des Festivals ist das Lampioncorso mit großem Höhenfeuerwerk.

Lage in der
Metropole Ruhr

Kontakt & Info

Hafenstraße
45711 Datteln

Weitere Informationen

Die Route Industriekultur ist ein Rundkurs durch die Metropole Ruhr und führt zu den Zeugen der industriegeschichtlichen Vergangenheit der Region. Träger der Route ist der Regionalverband Ruhr. ...mehr

 

Anfahrt & Lageplan

Adresse

Hafenstraße
45711 Datteln