Ein Projekt von

Naturerlebnisorte in der Metropole Ruhr

Ort

Haus der Natur / Biologische Station Östliches Ruhrgebiet / Beiengelände

Herne

Die Biologische Station östliches Ruhrgebiet ist eine Einrichtung für den Naturschutz in Herne und Bochum.

Bild: Biostation östliches Ruhrgebiet, Wildnis für Kinder, Kinder klettern. Foto: Biostation
Foto: Biostation

Die Mitarbeiter der Station erfassen Flora und Fauna, kartieren Biotope unter Einsatz von Geoinformationssystemen und betreuen zehn Naturschutzgebieten in Herne und Bochum. Außerdem gehören Öffentlichkeitsarbeit und Mitarbeit am Gewässergütebericht zu den Aufgaben der Station.

Das Beiengelände - Wildnis für Stadtkinder

Damit auch Kinder Natur erfahren können, ist die Station ebenfalls aktiv: Denn in Ballungszentren wie dem Ruhrgebiet sind attraktive Naturerfahrungsräume in erreichbarer Entfernung zu den Wohnquartieren leider rar. Um so mehr will die Aktion "Wildnis für Kinder" Flächen mit geeignetem Potenzial für die Altersgruppe der 7- bis 12jährigen verfügbar machen.

Im Jahre 2012 hat die Biologische Station Östliches Ruhrgebiet, unterstützt von der NRW-Stiftung und der Dr.-Gustav-Bauckloh-Stiftung, das ihr benachbarte Beiengelände daher behutsam zu einem attraktiven Naturerfahrungsraum umgestaltet. Eltern und Anwohner wurden im Rahmen von Bürgerversammlungen in diesen Prozess einbezogen und konnten als "Wildnispaten" gewonnen werden.

Klettern, Rutschen, Matschen

Die ehemalige Industriebrache der Maschinenfabrik "Beien" besitzt heute den Status einer öffentlichen Grünfläche. Das Gelände bietet Kindern nun dschungelartige Gebüsche mit Trampelpfaden und kleinen Lichtungen - zum Verstecken oder Buden bauen. Es gibt Kletterbäume, einen Rutschhang, ausgedehnte Sandflächen und Lehmhügel, wo sich Matschzonen bilden.

Übrigens: Auch weitere Verbände des Umwelt- und Naturschutze haben hier ihren Sitz:

  • Kreisgruppe Herne des BUND, Telefon: +49 (0) 23 23 - 91 14 19, E-Mail
  • NABU Herne Telefon: +49 (0) 23 23 - 91 14 18
  • ADFC
  • Landestierschutz Telefon: +49 (0) 23 23 - 91 14 17
  • Pilzfreunde Ruhr

 

 

Bild: Biostation östliches Ruhrgebiet, Wildnis für Kinder, Kinder matschen. Foto: Biostation
Bild: Biostation östliches Ruhrgebiet, Wildnis für Kinder, Kind rutscht. Foto: Biostation

Lage in der
Metropole Ruhr

Kontakt & Info

Vinckestraße 91
44623 Herne
+49 (0) 23 23 / 55 54 1

Weitere Informationen

Die Biologische Station östliches Ruhrgebiet ist eine von etwa 40 Biologischen Stationen in Nordrhein-Westfalen und wird finanziell zu 80 Prozent vom Land getragen, den Rest teilen sich die Städte Herne und Bochum, der Regionalverband Ruhr und die Emschergenossenschaft.

Anfahrt & Lageplan

Adresse

Vinckestraße 91
44623 Herne
+49 (0) 23 23 / 55 54 1