Ein Projekt von

Naturerlebnisorte in der Metropole Ruhr

Ort

Haus RuhrNatur

Mülheim an der Ruhr

Im Haus RuhrNatur lassen lebende Tiere und interaktive Stationen große und kleine Besucher das Ökosystem der Ruhr hautnah erleben.

Haus Ruhrnatur Foto:Haus Ruhrnatur

In den 32 Ausstellungseinheiten können Kinder und Jugendliche die Themen Flora und Fauna, Klima und Energienutzung in der Natur und durch den Menschen entdecken. Ein geologisches Profil erlaubt einen Einblick in die Gesteinsstruktur unter den Füßen der Besucher. In einem riesigen Aquarium schwimmen die wichtigsten Ruhrfische. Es zeigt zugleich, wie sich menschliche Eingriffe auf die Vielfalt der Natur auswirken können. Strömungsmodelle dokumentieren den Einfluss der Wasserbewegung auf die Flussstruktur und die Anpassung von Pflanzen und Tieren daran. Unter Mikroskopen wird die ungeahnte Vielfalt von Kleinlebewesen des Flusses und des Bodens deutlich. Zu jeder der 32 Stationen liegen vertiefende Materialien aus. Sie ergeben ein informatives Sammelwerk, das im Eintrittspreis enthalten ist.

Mit allen Sinnen entdecken

Die Besucher können Objekte aus der Natur ertasten oder Geräusche und Düfte aus der Landschaft am Fluss erraten. Solche unmittelbaren Sinneserfahrungen wie beispielsweise das Fühlen eines Bisamfelles, das Belauschen von Vogelstimmen oder das Füttern eines Flusskrebses hinterlassen Eindrücke, an die sich die kleinen Besucher sicher noch lange erinnern werden.

Ausgangspunkt für Exkursionen

Darüber hinaus starten von hier aus auch fachkundig geführte Exkursionen in das Ruhrtal. Dabei werden beispielsweise regelmäßig vogelkundliche Wanderungen angeboten. Ebenso führen Mülheimer Naturschutzgruppen eine Vielzahl von Veranstaltungen im Haus und Exkursionen in die nähere Umgebung durch. Im Museumscafé können sich die Besucher nach der Besichtigung des Hauses, nach Vorträgen oder Exkursionen erfrischen und stärken.

Ziel  von Gruppenexkursionen

Für Kindergarten-, Schul- oder auch Geburtstagsgruppen werden zahlreiche Programme und Ausflüge zu verschiedenen jeweils altersgerechten Themen angeboten.

Das Haus RuhrNatur ist Teil des GeoParks Ruhrgebiet.

Lage in der
Metropole Ruhr

Kontakt & Info

Alte Schleuse 3
45468 Mülheim an der Ruhr
+49 (0) 20 8 / 44 33 38 0

Öffnungszeiten

Di-So 10 bis 18 Uhr (Einlass bis 17:00 Uhr). Beachten Sie die aktuellen Öffnungszeiten auf den Webseiten des Betreibers.

Museums-Café: Nov-Feb an den Wochenenden.

Anfahrt & Lageplan

Adresse

Alte Schleuse 3
45468 Mülheim an der Ruhr
+49 (0) 20 8 / 44 33 38 0